Gutachten

tunnelkette

Ople + hemberg

 hamm

Tunnelkette Olpe + Hemberg

 

Projektlage

BAB A 46, NRW/BRD

 

Auftraggeber

Landesbetrieb Straßenba NRW, ANL Hamm

 

Bauherr

BRD

 

Bauwerkslänge

512 m + 397 m

 

Anzahl Tunnelröhren / Fahrstreifen / Betriebsart:

2 / 2 / RV + pro. GV während der Sanierung

 

 

 

Leistungsumfang

Beleuchtungsgutachten zur Frage der Notwendigkeit und Ausgestaltung einer Tunnelbeleuchtung für den Betrieb im Gegenverkehr während der Bauausführung (Sanierung)

 

Fertigstellung/Inbetriebnahme

geplant 2021

Projektbeschreibung

 

Die Tunnelkette Olpe und Hemberg besteht aus zwei Tunnelbauwerken, deren Technische Ausrüstung unter Verkehr saniert werden soll. Nach dem vorgesehenen Verkehrskonzept soll jeweils eine Röhre der beiden Tunnel voll gesperrt werden. Um den Verkehr aufrecht zu erhalten, wird in der jeweils anderen Röhre ein Gegenverkehrsbetrieb eingerichtet. Die vorhandene Beleuchtungsanlage aus dem Bestand  ist nur für einen Richtungsverkehrsbetrieb ausgelegt. Insbesondere fehlt für den Gegenverkehrsbetrieb eine Adaptationsbeleuchtung.

 

Mittels eines Beleuchtungsgutachtens sollte daher die Frage geklärt werden, ob für den temporären Gegenverkehrsbetrieb neben der vorhandenen Beleuchtung aus dem Bestand, eine zusätzliche Beleuchtung erforderlich wird.

 

Das Beleuchtungsgutachten besteht aus folgenden Teilbereichen:

 

• Bewertung der Notwendigkeit einer Adaptations- und Durchfahrtsbeleuchtung für den Gegenverkehr im Baustellenbetrieb

  • Forderung der Normenwerke
  • Aussagen zu vorhandenen Beleuchtungsanlagen und Messergebnissen
  • Steuerungskonzept

 

• Ermittlung der maximal erforderlichen Leuchtdichten für den Gegenverkehrsbetrieb bei Vmax = 40 + 60 km/h

 

• Dimensionierung der erforderlichen Beleuchtungsanlage und Definition  weiterer, aufgrund der Ergebnisse aus dem Gutachten notwendigen Kompensationsmaßnahmen

Telefon:

0234 - 974 787 20

Fax:

0234 - 974 787 25

 

Mail:

info@stredich.de

 

Adresse:

Springorumallee 2

44795 Bochum

Copyright © Stredich 2020